BEKTESHI TROCKENBAU | TEAM BEKTESHI
6347
page,page-id-6347,page-template,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.1.2,vc_responsive
 

BEKTESHI TROCKENBAU

Gazmend Bekteshi floh als junger Mann nach Deutschland. Er erlebte den Krieg in Ex-Jugoslawien und musste mitansehen, wie viele Menschen getötet wurden.

Nun lebt er seit 18 Jahren hier. Sein erstes Jahr in Deutschland war für Gazmend ein regelrechter Horror. Die Menschen hier erschienen ihm unnahbar, unwirklich fremd. Die traumatisierenden Erlebnisse seiner Vergangenheit im Kosovo verfolgten ihn auch hier.

Seinen beruflichen Start, begann er 1999 als “Tellerwäscher” im Dorint Hotel in Bad Neuenahr. Anschließend folgte eine Helfertätigkeit als Trockenbau-Monteur bei einem regionalem Ausbaubetrieb, da war Gazmend bereits klar, dass er seine Berufung gefunden habe. Ab diesem Zeitpunkt sah Gazmend sein Ziel vor Augen- die Selbstständigkeit.

So kam es, dass Gazmend Bekteshi sich 2003 selbständig machte und heute erfolgreich als größte Trockenbau-Firma zwischen Koblenz und Bonn, seinen Betrieb führt.



Gazmend Bekteshi


mitarbeiterbauleiter

Thomas Schmidt / Bauleiter


arbeit002

Vorarbeiter


arbeit005

Vorarbeiter


arbeit_001

Vorarbeiter


Vorarbeiter